Mallorca Unternehmungen für 1 Woche - 7 Tage Inselrundtour

Die besten Mallorca Unternehmungen für eine Woche Urlaub. Ultimative 7 Tage Inselrundtour für Entdecker!

Sie wollen die Highlights von Mallorca entdecken und haben eine gute Woche Zeit? Prima! Wir haben die besten Tipps zusammengestellt, damit Sie sich einen umfassenden Eindruck von der Insel machen können.

Tag 1 - Ausflug in den Norden. Cap de Formentor und Strand Formentor.

Cap de Formentor

Direkt zum Start eines der Highlights auf Mallorca! Das Cap de Formentor ist die nördlichste Spitze Mallorcas und bietet atemberaubende Ausblicke. Mehr Infos und Anfahrt zum Cap de Formentor.

Strand Formentor

Nachdem Sie sich das Cap de Formentor angeschaut haben, besuchen Sie unbedingt auch den Strand Formentor - einen der schönsten Strände Mallorcas!

Tag 2 - Tour nach Palma. Shopping, Yachthafen und gutes Essen

Palma de Mallorca

Palma de Mallorca

Die Hauptstadt der Balearen, Palma de Mallorca, darf auf keiner ToDo Liste fehlen! Die Altstadt, unzählige Markthallen mit leckerem Essen, Yachthafen, Szenebezirke, Shopping... Palma bietet so viel, dass ein Tag eigentlich gar nicht reicht, um alles zu sehen.

Castell de Bellver

Wenn Sie dort sind, besuchen Sie auch unbedingt den Aussichtspunkt Castell de Bellver (bedeutet "schöne Sicht") mit herrlichem Blick über Palma und den Hafen.

Tag 3 - Colonia Sant Jordi und Cabrera - die naturbelassene Nebeninsel Mallorcas

Cabrera Strand

Cabrera ist eine vorgelagerte Insel im Süden Mallorcas und zu 100% Naturschutzgebiet. Flora und Fauna werden dort gut behütet und geschützt. Früh morgens starten von Colonia Sant Jordi aus Touren nach Cabrera. Unbedingt ans Schnorchelset denken, um die unberührte Unterwasserwelt zu entdecken!

Cabrera-Zentrum Colonia Sant Jordi

Mittags, nach der Inseltour, ist ein Besuch im Cabrera-Zentrum (Aquarium Cabrera) sehr empfehlenswert, in dem die Unterwasserwelt rund um Cabrera und dem Mittelmeer live zu besichtigen ist. Große Aquarien mit allen Arten von Unterwassertieren, wie Fische, Haie, Tintenfische und Schildkröten, sowie interessante Infovideos erwarten die Besucher des Cabrera-Zentrums.

Colonia Sant Jordi

Abends können Sie an der Strandpromenade von Colonia Sant Jordi flanieren und in einem der zahlreichen Restaurants einkehren.

Tag 4 - Wochenmarkt

Markt Santanyi

Es gibt jeden Tag irgendwo auf der Insel einen Wochenmarkt. Wir empfehlen besondern die Märkte in Alcudia, Santanyi und Sineu.

Tag 5 - Quad Tour im Gelände

Quadtour Mallorca

Wie können Sie Mallorcas rauhe Natur am besten erleben und dabei möglichst viel entdecken? Auf dem Quad! Ein besonderes Highlight sind die Touren von Stefan mit Quad Funtours in Alcudia (oben im Bild zu sehen). Es gibt mehrere Touren zur Auswahl, in denen einiges geboten wird: Ausblicke auf die Bucht von Alcudia, unbekannte Strände und Buchten, sowie Waldfahrten und schöne Ortschaften. Weitere Quad Touren Anbieter finden Sie auf dieser Seite.

Tag 6 - Naturpark Mondrago

Cala Mondrago

Einen entspannten Strandtag erleben und dabei noch etwas über die Natur lernen: das geht im Naturpark Cala Mondrago. Ein wunderschöne, naturbelassene Bucht mit zwei großen Stränden direkt im Wald. Ideal zum Baden, Spazieren und Natur entdecken!

Tag 7 - Höhlenbesichtigung

Cuevas de Arta

Was Höhlen angeht, haben Sie auf Mallorca die Qual der Wahl. Zwei Höhlen sind besonders empfehlenswert: die Drachenhöhle und die Cuevas de Arta in Canyamel (im Bild zu sehen).

Die Drachenhöhle ist die bekannteste Höhle auf Mallorca und damit auch die bestbesuchte. Hier finden Sie Europas größten, unterirdischen See.

Nicht weniger beeindruckend ist die Cueva de Arta mit ihren bis zu 54 Meter Hohen Decken und bis zu 22 Meter hohen Säulen.

Das war's - mehr Mallorca geht nicht in einer Woche! Balearentraum.de wünscht viel Spaß!

Gefällt Ihnen der Beitrag "Mallorca Unternehmungen für 1 Woche - 7 Tage Inselrundtour"?

Kommentare (1)

  1. Thomas:
    02.05.2017

    Tolle Zusammenstellung! Ich war mit meiner Freundin Ende April auf Mallorca. Das Wetter war etwas kühler als sonst, aber wir haben fast alles auf der Liste abgehakt. Nur einen Tag am Strand haben wir uns bei den Temperaturen verkniffen. :-D Vor allem finde ich gut, dass eure Liste noch Spielraum für andere Aktivitäten lässt. Wir waren z.B. noch an der Ostküste wandern. Wenn ihr von der Cala Torta Richtung (Nord-)Westen wandert, kommen ein paar super schöne Strände zu denen sich keine Sau verirrt. Mal so als kostenloser Geheimtipp von mir! ;-)

Neuen Kommentar schreiben:





Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen: