• slide image 1 Cala Tuent
  • slide image 2 Cala Tuent
  • slide image 3 Cala Tuent

Die Bucht inmitten einer filmreifen Bergkulisse

Cala Tuent - mächtige Berge und sattgrüne Wälder

Umgeben von den Bergen der Serra de Tramuntana liegt der abgeschiedene Kiesstrand Cala Tuent - wunderschön eingebettet in die umliegenden, prächtigen Kiefernwälder. Die Bergkulisse der Cala Tuent sucht ihresgleichen. Fast könnte man meinen, man befinde sich in einer Filmkulisse, so unwirklich bauen sich die mächtigen Berge der Serra de Tramuntana hinter dem Strand auf. Dieser Strand ist einmalig auf Mallorca.

Das Wasser der Cala Tuent schimmert in allen erdenklichen Grün- und Blautönen und die Vegetation strahlt so sattgrün, wie sonst kaum irgendwo in Mallorca.

Da die Cala Tuent ein Kiesstrand ist, sollten empfindliche Personen unbedingt an Flip-Flops, oder noch besser an wasserfeste Schuhe denken. 

In fußläufig erreichbarer Entfernung gibt es vor Ort ein Restaurant, wo auch viele Einheimische original mallorqunische Küche genießen. 

Das Abenteuer beginnt bereits bei der Anfahrt zur Cala Tuent

Trotz der abgeschiedenen Lage ist die Cala Tuent gut mit dem Auto erreichbar. Der Weg führt jedoch recht abenteuerlich durch kurvenreiche Serpentinenstraßen. Nur geübte Fahrer, die keine Angst vor engen Kurven und steilen Abfahrten haben, sollten diese Strecke fahren. Es werden mehrere hundert Höhenmeter überwunden.

Die Beifahrer werden mit atemberaubenden Ausblicken belohnt! Wer mit dem Auto durch die Serra de Tramuntana fährt, vergisst ganz schnell, dass er sich auf einer Insel befindet. So unglaublich und wahrhaftig türmen sich die Berge hier auf!.
Unten am Kiesstrand der Cala Tuent können Sie kostenlos am Wegrand parken. Nur bitte nicht im Wendekreis, dort gibt es Strafzettel.

Wandern von der Cala Tuent aus

Von der Cala Tuent aus führt ein etwa fünfstündiger und sehr beliebter Wanderweg bis zum Aussichtspunkt "Mirador de ses Barques". Dort angekommen, können Sie sich im ansässigen Restaurant stärken.

Vorsicht

Es gibt außerhalb der gekennzeichneten Flächen teils starke Strömungen in der Cala Tuent. Deshalb sollten Schwimmer vorsichtig sein - vor allem weil es am Strand keine Badeaufsicht gibt.

 

Gefällt Ihnen der Beitrag "Cala Tuent"?

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben:





Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen: