Serra de Tramuntana

Das Tramuntana Gebirge im Westen Mallorcas

  • slide image 1 Serra de Tramuntana
    Copyright: LouPe / pixelio.de
  • slide image 2 Serra de Tramuntana
    Copyright: LouPe / pixelio.de
  • slide image 3 Serra de Tramuntana
    Fruchtbares Tal des Tramuntanagebirges

Im Nordwestens Mallorcas erstreckt sich der 90 Kilometer lange Gebirgszug, mit dem bekannten Puig Major, dem höchsten Berg Mallorcas mit 1445 Metern. Unterhalb des Puig Majors befinden sich die beiden Stauseen, aus denen Mallorca einen kleinen Teil seines Trinkwassers bezieht. Seit 2011 ist das Gebirge UNESCO Welterbe.

Die Bergwelten der Serra de Tramuntana

Mit freundlicher Genehmigung von Torsten Bartkowiak.

Das beeindruckende Gebirge Mallorcas

Landschaftlich ist die Serra de Tramuntana eine der beeindruckendsten und spannendsten Gegenden Mallorcas. Wer hohe Berge, atemberaubende Steilklippen und ein blau funkelndes Meer im Hintergrund liebt, wird hier definitiv glücklich. Die Serra de Tramuntana sollte man unbedingt mit dem Mietwagen oder Motorrad erkunden und auf markante Aussichtspunkte achten. Dort kann man meistens auch kurz am Straßenrand für ein Foto halten. Für ganz sportliche empfehlend wir die Erkundung mit dem Fahrrad, oder noch besser, auf den zahlreichen Wanderwegen. In jedem Fall wird man hier ein ganz anderes Mallorca finden, als man es kennt und vor allem, als man es erwartet hat.

Eckdaten - Zahlen Daten und Fakten über die Serra de Tramuntana

  • Länge: über 90km
  • Breite: bis zu 25km
  • höchster Berg: Puig Major (1445m)
  • Einwohner: 20.000

Wandern in der Serra de Tramuntana für Anfänger und Kinder

Mallorca bietet vor allem in der Serra de Tramuntana hunderte Kilometer von Wanderwegen in allen Schwierigkeitsgraden. Wer als Anfänger Mallorca zu Fuß erleben will, kann eine geführte Wandertour buchen. Einige Wanderrrouten sind auch kinderfreundlich. Geführte Wanderungen bringen mehrere Vorteile mit sich:

  • ein ortskundiger Tourguide sorgt für Sicherheit
  • nebenher wird interessantes Wissen vermittelt
  • einfache Touren sind auch für Kinder geeignet
  • Sie brauchen sich vorab nicht ins Thema Wandern einarbeiten
  • Sie müssen keine Ausrüstung kaufen (festes Schuhwerk genügt)
  • Sie müssen keine eigene Wanderrouten planen
  • Sie verpassen keine Highlights in der Umgebung

Beim Anbieter GetYourGuide gibt es eine achtstündige Wandertour entlang des alten Postpfads, die auch für Kinder geeignet ist. Natürlich nur, wenn Ihre Kinder lange Strecken gewöhnt sind! Drei Stunden geht es dabei durch die Berge, die restliche Zeit besichtigen Sie romantische und ursprüngliche Dörfer, das Meer und die Unterwasserwelt (Schnorchelset nicht vergessen!).
Die geführte Wandertour finden Sie hier.

Das Highlight der Serra de Tramuntana im Norden

Ganz im Norden Mallorcas nehmen die letzten Ausläufer der Serra de Tramuntana teilweise bizarre Felsformationen auf. An der nördlichsten Spitze Mallorcas, dem Cap de Formentor, bietet sich eine atemberaubende Aussicht auf die meherer hundert Meter steil ins Wasser abfallenden Klippen. Am besten lässt sich diese Landschaft an den beiden Aussichtspunkten Mirador Es Colomer und Talaia d´Albercutx betrachten.

Auch die Ortschaften in der Serra de Tramuntana sind eine Welt für sich. Romantische Bergdörfer wie Valldemossa oder Deia, laden zum Schlendern und Verweilen ein. 

Cap de Formentor

0

Der nördlichste Punkt von Mallorca

Mallorca im Norden: Rau, faszinierend schön und grün bewachsen. Das Cap de Formentor ist eins der beliebtesten Motive der Insel. Bis zu 300 Meter steile Klippen - die letzten Ausläufer der Serra de Tramuntana - stürzen hier fast senkrecht ins Meer.

Mehr lesen

Gefällt Ihnen der Beitrag "Serra de Tramuntana"?

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben:





Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen: