Mediterranes Wohnflair

Wie wohnen die Mallorquiner eigentlich?

  • slide image 1 Mediterranes Wohnflair
  • slide image 2 Mediterranes Wohnflair
  • slide image 3 Mediterranes Wohnflair

Wer fängt nicht spontan an zu träumen, wenn er die Worte Finca und Mallorca in einem Satz hört? Mit diesen Begriffen assoziieren wir mediterranes Flair, Natursteinwände, Holz, Urlaubsfeeling und Sonnenterrassen.

Mallorca Einrichtungsstil - mediterrane Wohnoasen

Zugegeben: das typische Bild, was man direkt vor Augen hat, wenn man an typisch mallorquninisches Wohnflair denkt, ist vielleicht etwas beschönigt. Nicht jedermann hat ein Händchen für schöne Einrichtung und Dekoration.

Doch trotzdem gibt es diesen typischen, mediterranen Einrichtungsstil auf Mallorca, an den wir alle denken müssen. Die Mallorquiner mögen es vor allem gemütlich. Wie im Alltag, wo alles etwas ruhiger als in Deutschland abläuft, so sind die Mallorquiner auch zu Hause auf eine etwas ruhigere Gangart bedacht. Das spiegelt sich natürlich auch in ihrem Einrichtungsstil wieder.

Von außen lässt sich dabei oft schon erahnen, wie schön es innen aussehen muss. Viele Mallorquiner drapieren ihre Hauswände mit aufgehängten Blumentöpfen, in denen sich in allen Farben blühende Blumen befinden.

Auch in die Innenhöfe - vor allem in der Hauptstadt Palma - können Touristen oft einen Blick erhaschen und bekommen ein Gespür dafür, wie mediterrane Behaglichkeit sich anfühlen muss. Besonders schön sind auch die hölzernen Eingangstüren, die teilweise beschlagen oder verziert sind und oftmals recht wuchtig und solide wirken.

Viele Wohnungen haben riesengroße Dachterassen oder Sonnenbalkone, auf denen die Mallorquiner abends, wenn es etwas kühler ist und die brennende Sonne verschwunden ist, gemeinsam mit der Familie zu Abend essen.

Impressionen sammeln vom Mallorca Einrichtungsstil

Auf der Website houzz.com sind tolle Mallorca Wohnideen und Impressionen zu entdecken. Lassen Sie sich vom mallorquinischen Wohnflair inspieren!

Gefällt Ihnen der Beitrag "Mediterranes Wohnflair"?

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben:





Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen: