Orte in der Inselmitte - Es Pla

In der Mitte Mallorcas, wo es im Sommer am heißesten wird, gibt es vor allem Orte in denen die Mallorquiner leben und arbeiten. Hier gibt es nicht so viel Tourismus, der der sich eher an den Küsten und Stränden abspielt. Genau aus dem Grund kann man hier aber das ursprüngliche, mallorquinische Leben kennenlernen.

Außerhalb der Orte gibt es zahlreiche Olivenhaine, Plantagen und Felder, weshalb die Inselmitte auch Kornkammer von Mallorca genannt wird. Hier gibt es übrigens auch die ursprünglichen Fincas, die fälschlicherweise oft mit Villen im mallorquinischen Baustil gleichgesetzt werden. In Wahrheit ist die Finca ein rustikales Landhaus oder Landgut, an das meisten ein Olivenhain oder eine Mandelplantage angeschlossen ist.

Gefällt Ihnen der Beitrag "Orte in der Inselmitte - Es Pla"?

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben:





Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen: